Übersichtskarte

4 Monate, 9 Länder und unendlich viele wunderschöne Momente!

Sonntag, 24.11.2013

Wir denken zurück ....

an tolle Menschen die wir kennenlernen durften.

An besondere Erlebnisse mit Einheimischen.

An Irrwege die wir fahren mussten um an diesen einen Ort zu kommen.

An Berge, Täler und  kilometerlange Straßen.

An die vielen Eindrücke aus den verschiedenen Kulturen.

Maßlose Gastfreundlichkeit, Hilfsbereitschaft wie wir sie aus Deutschland zuvor nicht kannten.

An einen Wettergott der es gut mit uns meinte.

An Naturereignisse die uns zum staunen brachten.

An die vermeindlich "kleinen" Dinge die wir nun anders zu schätzen wissen.

An unser treues Bussle und 

an das Gefühl von absoluter FREIHEIT!

Leider mussten wir schon früher als geplant umkehren, doch unsere Reise endet nie...

Mehr Meer in Portugal

Sonntag, 24.11.2013

 Angekommen in der Pilgerstadt Santiago de Compostella erleben wir die verrückten Wandersleute im Wahn der Touristik.

Also ziehen wir schnell weiter nach Portugal, denn da soll die Sonne noch scheinen!

...und das tat sie auch! Wir bummeln auf kilometerlangen Märkten, sehen beeindruckende Weingüter und schauen uns auch das schöne Porto an. Eine Stadt mit viel temprament!

Aber wir wollen WELLEN!

So surft Marina...

und so die Profis ! :-D Wir sind auf den Surfweltmeisterschaften in Peniche. Hier gibt es die größten Wellen Europas. Ein paar verquerte warten auf die Supertubos mit 42 Metern!

Solange schauen wir uns Lissabon an...

In Belem einem Vorort von LIssabon stehen wir mit unserem Bussle direkt am Hafen und dass ganz umsonst!

Und wo gehts jetzt lang? Ab nach Cabo Espichel den westlichsten Zipfel Europas!

Hier hat man das Gefühl die Welt stürzt gleich ins Meer.

Alles ist viel kleiner.

und wir können fliegen.

Zusammen mit dem Meer und unserem Bus. Wir sind glücklich!

 

Sonne, Surfing, Vino, Tapas :)

Mittwoch, 09.10.2013

Nach einem schlechten Start mit einem Versuchten Autoeinbruch konnte es nur noch besser werden!!! Und das wurde es auch!

In Bilbao mit Marc, Marina und Lotte :)

 

Auf dem Jakobsweg...

... dann begann unsere Surfkarriere!! In Langre kauften wir uns zwei Profibretter und los ging es!

Die Nordküste ist ein Traum! Wir treffen tolle Menschen, finden super Schlafplätze, gigantische Buchten und billiges Cerveza :)

Aber nicht nur am Meer ist es schön sonder auch in den Picos im Hinterland...

Wir kommen wieder!

Da wir nun fit im surfen sind gehts ab nach Peniche (Portugal) zur Surfweltmeisterschaft die heute beginnt! Eure Europakinder!

Die letzten Wochen in Frankreich

Donnerstag, 26.09.2013

Ein paar Bilder von Frankreichs Westküste...

 

wir entspannen am Strand...

La Rochelle.. Ein sehr sehenswertes Städtchen mit tollem Aquarium :)

 

.. im Hafen von Soubise verbrachten wir eine Woche mit Fieber :/

 

...als wir wieder fit waren ging es weiter Richtung Süden zu den großen Wellen :)

 

Die Wanderdüne bei Arcachon

 

gerade sitzen wir in Spanien (Somo) in einer Kneipe und warten bis unser Bussle wieder repariert ist. (Leider können wir nicht mehr Bremsen..)

Sind nun seit einer Woche in Spanien und fühlen uns Pudelwohl hier :)

Bonjour le France !

Dienstag, 27.08.2013

Frankreich empfing uns mit mächtigen Steilküsten...

la Côte d'Albàtre

einfach beeindruckend...

...und so schön dass wir uns sogar schon vor Sonnenaufgang aus dem Bett quälen um das zu sehen :)

Zwischendurch stand uns auch mal ein Schloss im Weg...

und wohin geht es jetzt?

... ab ins Bettchen

Bonne nuit!

Im Gänsemarsch von Kopenhagen bis Brügge

Dienstag, 27.08.2013

Wieder in Deutschland angekommen singen wir uns mit Elin aus Schweden und Jordan aus Australien von Hamburg bis nach Osnabrück (Was für ein Glück für uns, dass diese beiden netten Anhalter so musikalisch sind :))

Unsere nächsten Ziele waren Amsterdam,

... xD

und das schöne Brügge in Belgien...

... doch jetzt ist dann aber auch mal gut mit Städtetour, wir wollen Sonne, Strand und Meer!!! 

Schweden von West nach Ost und Nord nach Süd...

Montag, 12.08.2013

Gerade sind wir in Malmö am südlichsten Zipfel Schwedens und man kann schon sagen, dass wir in den letzten Wochen viele Fasetten des Landes kennengelernt haben...

Im Westen waren wir an vielen kleinen Seen, entweder alleine oder auch mal mit netten Hessen ;-)

auf dem Weg in den Osten fällt uns auf das die Schweden auf Action stehen..Motorcross an jeder Ecke ...

...doch die Mischung machts. 

In Mariefred einem kleinen verwunschenem Örtchen kurz vor Stockholm steht die Welt noch still...

so still, dass dieses Polizeirevier wohl völlig ausreicht :-)

Stockholm toppt jedoch alles! Für uns die schönste Stadt die wir seither gesehen haben!

Hier lernen wir die beiden Berner Martina und Lukas kennen, kaufen einem Mazedonier seine gebrauchte Angel ab und machen uns bald auf den Weg zum Meer um sie auszuprobieren.

In Göteborg treffen wir unsere Berner wieder. Wir feiern bei Gewitter über den Dächern

und haben einen tollen Abend :-) 

...Kopenhagen wir kommen !!!

 

Angekommen in Schweden

Donnerstag, 01.08.2013

...treffen wir gleich auf zwei Biberacher und verbringen zwei schöne Tage am Wasser :)

Ansonsten sind wir am Angeln,...

...waschen,

...wandern,

...baden,

...Feuer machen,

und Schlafplätze suchen.

Wir hoffen euch allen gehts gut.

Sind dann mal wieder auf Achse :)

Liebe Grüße aus Schweden!

Fjord und Fjell

Donnerstag, 01.08.2013

Da wir nach einiger Zeit mal wieder einen gemütlichen Mc Donalds gefunden haben, gibt es paar neue Bilder :-) 

Hier waren wir in der Nähe von Stavanger, die Sonne geht hier erst um 11 Uhr unter so können wir jeden Abend nochmal ins Meer hüpfen und den Tag gemütlich ausklingen lassen :- ) 

Sverd i Fjell, sie stehen für Frieden, Einheit und Freiheit!

Von hier aus ging es weiter mit den Fähren...

hoch in den Norden bis Röldal. Hier erleben wir die eindrucksvollsten Naturschauspiele und sind fasziniert!

Ab da ging es bergab einmal quer durch Norwegen bis nach Oslo. So schön die Natur auch ist, treibt uns das überteure Norwegen schnell nach Schweden, wo wir auf ein preiswerteres Leben hoffen :)

Im Norden

Dienstag, 23.07.2013

Nachdem wir in Dänemark die warscheinlich gastfreudlichste Familie in ganz Europa kennengelernt haben...

Tak for den store tid! Se dig i Tenerife ;)

 

... sind wir nach einer sehr turbulenten Fährfahrt bei Nacht in Kristiansand angekommen. Dort haben wir uns erst einmal 2 gemütliche Tage am Strand verbracht.

wir entdecken hier die wunderschönsten Landschaften, tolles klares Wasser, viele kleine Fischerdörfer und ganz viel unberührte Natur.

Gerade sind wir nach einer kleinen, überteuerten Reperatur an unserem Boxer weiter Richtung Norden nach Stravanger unterwegs. Mal schauen ob es diese Woche noch für etwas zu essen reicht :D  Wir hoffen auf dem Weg noch ein paar nette Norweger zu treffen (bisher scheinen diese hier eine Seltenheit zu sein).

Viel Spaß beim schwitzen wünschen die Europakinder :)

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.